DOORS advanced.


In die­ser Schu­lung wer­den die grund­le­gen­den Funk­tio­nen von DOORS ba­sic durch zu­sätz­li­che The­men er­gänzt. Vor­aus­set­zung zur Teil­nah­me ist die Ba­sic-Schu­lung.

Schu­lungs­ziel
Der Teil­neh­mer kennt die er­wei­ter­te Funk­tio­na­li­tät des An­for­de­rungs­ma­nage­ment-Tools DOORS und kann die­ses ent­spre­chend an­wen­den.

Teil­neh­mer
Die­se Schu­lung rich­tet sich an Füh­rungs­kräf­te, Pro­jekt­lei­ter, Mit­ar­bei­ter mit Grund­kennt­nis­sen in der Pro­jekt­ab­wick­lung.

Dau­er
• 1 bis 2 Ta­ge

Teil­neh­mer­zahl
• 3 bis 12 Teil­neh­mer

An­sprech­part­ner
• Rü­di­ger Kaf­fen­ber­ger

In­halt
• Ex­port/Im­port mit DOORS Ex­ch­an­ge, RIF, MS-Word und MS-Ex­cel
• Er­wei­te­rung der Funk­tio­na­li­tät mit DXL
• DOORS Ad­mi­nis­tra­ti­on mit Rech­ten und Rol­len


An­sprech­part­ner für An­fra­gen:

Frau Na­di­ne Rei­ter
soft­ware­in­mo­ti­on gmb­h­
soft­ware / de­sign / ma­nage­ment­
hein­kel­stra­ße 27a
d-73614 schorndorf­
te­le­fon + 49 (0) 7181 / 98590-0
aca­de­my@​sof​twar​einm​otio​n.​de