Referenzen.


Ge­mein­sam Groß­ar­ti­ges schaf­fen – ist un­se­re Phi­lo­so­phie als auch Mo­ti­va­ti­on zu­gleich. Mit un­se­ren Kun­den ar­bei­ten wir an der bes­ten Lö­sung, ob für Em­bed­ded oder In­for­ma­ti­on Sys­te­me in der Be­ra­tung und der Soft­ware­ent­wick­lung.

"Zu­sam­men­kom­men ist ein Be­ginn, Zu­sam­men­blei­ben ist ein Fort­schritt,

Zu­sam­men­ar­bei­ten führt zum Er­folg".

- Henry Ford (1863-1947), Gründer des Automobilhersteller Ford Motor Company

ActiveBuckleLifter | Qualitätsmanagement

Der be­ste­hen­de Soft­ware Qua­li­täts­ma­nage­ment­pro­zess wur­de nach den Nor­men – ISO 15504 (SPICE), ISO 26262 – an­ge­passt. Ziel war es, al­le Vor­be­rei­tun­gen zu tref­fen, dass der Kun­de ei­n As­sess­ment durch ei­ne un­ab­hän­gi­ge Stel­le nach SPICE Le­vel 2 er­folg­reich durch­füh­ren kann. Hier­für wur­den die vor­han­de­nen Pro­zes­se ana­ly­siert und be­wer­tet. Zu­sätz­lich wur­den noch SysML- Skrip­te für den Im­port/Ex­port von Do­ku­men­ten im­ple­men­tiert. Im An­schluss wur­den die Mit­ar­bei­ter des Kun­den nach den neu­en Pro­zes­sen ge­schult.

Elektronische Lenksysteme | Funktionale Sicherheit

Kun­den­be­ra­tung im Be­zug auf As­pek­te der funk­tio­na­len Si­cher­heit für Em­bed­ded Soft­ware­ent­wick­lun­gen. Was än­dert sich durch die ISO26262? Wel­che An­pas­sun­gen an die Soft­ware aber auch an den Pro­zes­sen sind not­wen­dig? Wo lie­gen die Un­ter­schie­de zwi­schen ASIL C und ASIL D? Die­se Fra­gen und vie­le wei­te­re wur­den ge­mein­sam mit dem Kun­den ana­ly­siert und Hand­lungs­emp­feh­lun­gen ab­ge­lei­tet. Die Hand­lungs­emp­feh­lun­gen wur­den schluss­end­lich wie­der ge­mein­sam mit dem Kun­den um­ge­setzt und au­di­tiert.

Automotive Steuergerät | Onboard-Diagnose

Ent­wick­lung der Fahr­zeug­dia­gno­se für elek­tro­ni­sche Steu­er­ge­rä­te und de­ren An­pas­sung an die ver­schie­de­nen Fahr­zeug­her­stel­ler. Die Ziel­set­zung des Pro­jekts ist es, Soft­ware­kom­po­nen­ten zu ent­wi­ckeln, die die ge­sam­te Fahr­zeug­dia­gno­se ei­nes Steu­er­ge­räts über­nehmen und sehr ein­fach an die Be­dürf­nis­se der ver­schie­de­nen Fahr­zeug­her­stel­ler an­zu­pas­sen sind. (C/C++, XML, ODX, UDS, KW­P2000, CAN)

Automotive Steuergerät | Basis-Softwareentwicklung

Ent­wick­lung der Ba­sis-Soft­ware für elek­tro­ni­sche Steu­er­ge­rä­te. Das Ziel des Pro­jekts ist es, ge­mein­sam mit dem Kun­den ei­ne Ba­sis-Soft­ware zu ent­wi­ckeln, die das Bin­de­glied zwi­schen Hard­ware und Funk­ti­ons­soft­ware bil­det. Die Ba­sis-Soft­ware be­inhal­tet die Hard­ware­an­bin­dung – An­bin­dung Ak­to­ren und Sen­so­ren, Au­to­SAR, An­bin­dung an die Buss­sys­te­me (CAN, Flex­ray, MOST, LIN), Dia­gno­se (C/C++, XML, ODX, UDS, KW­P2000, CAN).

Abbildung der Krankenkassen-Geschäftsprozesse | Webportal

Ent­wick­lung ei­ner Platt­form für al­le zu­künf­ti­gen in­di­vi­du­el­len Soft­ware­ent­wick­lun­gen des Kun­den. Die In­ten­ti­on des Kun­den ist es, ei­ne un­ab­hän­gi­ge Platt­form für al­le zu­künf­ti­gen in­di­vi­du­el­len Soft­ware­lö­sun­gen zu ent­wi­ckeln. Neue An­wen­dun­gen kön­nen als ei­ge­ne En­gi­nes in die Platt­form ein­ge­bun­den wer­den. Durch die In­te­gra­ti­on ei­ner An­wen­dung in die Platt­form er­hält die­se Zu­griff auf die Platt­form und die an­de­ren An­wen­dun­gen die eben­falls ein­ge­bun­den wur­den. (Ru­by on Rails, Mi­cro­soft SQL Ser­ver (TSQL), HTML5, CS­S3, Ja­va­Script, Twit­ter Boot­strap)

Kunden & Partner.


Partner porsche f8fff24d6043910dffcb8278e0c04b027ce3fd752ac27133805f39bfb617b9b5
Partner bosch 8b1f27cbb5d6d6a4a27979be385de06654a12b8ffabb04a50e11416c2e71db08
Partner kickers 100bc002f86c9ee89cd6d73eb99bfcb966539ed240cbfabf29e33be4c2d360ee
Partner zf f d17df7327d48f0e1e18416205d693948cb44e22b4a3f7aa490436027bf35d1a0
Partner zfls 918fb68fb99f6b46d4a071e15dd845d853f2eef1e8fe59dfc63443c610b93c02
Partner s1nn 2e04c7eed03fa9b3aa0011df55e5a5e0171edb68861ba708f95d06369536392b
Partner cfd fc86fad071f9db2d0d044a19f504a6e78dfe06144c5d100dc3fc4d47067ea504
Partner mh plus 9f7f32967f9d9ae2377b7c1734bab6a889a6fd9572321719d509675f3770c220
Partner trw 9fa357efb947db76f9ce57253aa31055983b1b53ea35b42cfc411dbe73b4d057
Partner deltalogic dc8c6cf2dd671ab9818260d6de1de56c1e3cbd2d424df3c901576256a798af94
Partner eberstadt 2ff56191b99dec38bad24b1a8b922185fa8524cd72b168c98e041f80217633f7