Ruby on Rails, Web-App-Entwicklung auf der Überholspur.


Web­ba­sier­te An­wen­dun­gen (Web-Apps) sind mehr als Web­sei­ten. Sie stel­len ech­te An­wen­dun­gen dar, die auf Da­ten­ban­ken ba­sie­ren und den Be­nut­zern mo­derns­te Web-Be­nut­zungs­ober­flä­chen bie­ten. Ler­nen Sie, wie Sie mit dem Frame­work „Ru­by on Rails“ in kür­zes­ter Zeit in­di­vi­du­el­le Web-An­wen­dun­gen bau­en kön­nen, und wie mäch­tig und um­fang­reich das Frame­work ist. Be­kann­te Web-An­wen­dun­gen wie XING.​com und Twit­ter ver­wen­den äu­ßerst er­folg­reich Ru­by on Rails. Aber auch für die Un­ter­neh­mens­an­wen­dun­gen ist Ru­by on Rails ge­eig­net und er­mög­licht ro­bus­te An­pas­sun­gen an sich schnell än­dern­de An­for­de­run­gen.

Schu­lungs­ziel
Der Teil­neh­mer kennt die Mög­lich­kei­ten von Ru­by on Rails und hat ers­te prak­ti­sche Er­fah­run­gen in der Ent­wick­lung von Ru­by on Rails-An­wen­dun­gen ge­macht.

Teil­neh­mer
Per­so­nen mit Er­fah­rung in min­des­tens ei­ner ob­jekt­ori­en­tier­ten Pro­gram­mier­spra­che (Ja­va, C#, ...), HTML und even­tu­ell Ja­va­Script, Grund­kennt­nis­se in SQL-Da­ten­ban­ken, Grund­kennt­nis­se Eng­lisch (Le­sen)

Dau­er
• 1 Tag

Teil­neh­mer­zahl
• 3 bis 12 Teil­neh­mer

An­sprech­part­ner
• Vik­tor Sche­pik

In­halt
• Über­blick über Ru­by on Rails
• De­mo: Ei­ne Ru­by on Rails-An­wen­dung in 15 Mi­nu­ten ent­wi­ckeln
• Schnell­start in der Pro­gram­mier­spra­che Ru­by
• Die ers­te ei­ge­ne Ru­by on Rails-An­wen­dung (U¨bung)
• Schich­ten ei­ner Ru­by on Rails-An­wen­dung
• Das Mo­del-View-Con­trol­ler-Pat­tern
• Da­ten­bank und Ac­tive Re­cord
• Con­trol­lers und URL-Rou­ting
• Views mit HTML, CSS und Ja­va­Script
• Ent­wick­lungs­tools (IDEs, De­bug­ger, Skrip­te, ra­ke, ...)
• Über­blick Ru­by-Im­ple­men­tie­run­gen (Ru­by MRI, JRu­by, ...)
• (Au­to­ma­ti­sier­tes)Tes­ten
• Vie­le aus­führ­li­che und pra­xis­na­he Übun­gen


An­sprech­part­ner für An­fra­gen:

Frau Na­di­ne Rei­ter
soft­ware­in­mo­ti­on gmb­h­
soft­ware / de­sign / ma­nage­ment­
hein­kel­stra­ße 27a
d-73614 schorndorf­
te­le­fon + 49 (0) 7181 / 98590-0
aca­de­my@​sof​twar​einm​otio​n.​de